29. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 vs. TSG Hoppenheim

Hier könnt Ihr Euch über den aktuellen Spieltag und alles rund um unseren Verein unterhalten

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 67607
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

29. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 vs. TSG Hoppenheim

Beitragvon Štěpánka » Do 28. Mai 2020, 09:26

Die Mannschaft hat Glück, daß die Fortunen aus Düsseldorf am Samstagabend gegen die FC Bayern München AG spielt.
Werder spielt 'nur' gegen Schalke und die kann, ohne Serdar, anscheindend grad jeder schlagen.
Frankfurt gegen Wolfsburg - Wolfsburg ist momentan recht stark, aber bei unserer Mannschaft und unserem Glück heißt das gar nix. Und die Eintracht ist ja schon seit zwei Spieltagen in Reich- bzw. Schlagweite.

Das interessanteste Spiel wird vermutlich sein das tapfere Paderborn gegen den BVB, der laut Medien denmächst Favre dem freien Arbeitsmarkt überläßt, wenn es denn stimmt. Wobei: Er ist ja im Meister im selbst kündigen.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Seminator
Beiträge: 1929
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: 29. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 vs. TSG Hoppenheim

Beitragvon Seminator » Do 28. Mai 2020, 09:34

Es scheint aber momentan so, als würde die Konkurrenz nicht mehr helfen wollen und für uns spielen. In dieser Form können wir gegen Fankfurt und Bremen nichts anrichten. Auch gegen die Hopps habe ich meine Bedenken. Vielleicht haben wir aber Glück und der Haufen überrascht uns am Wochenende.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
Rheingauner05
Beiträge: 725
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 19:01
Kontaktdaten:

Re: 29. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 vs. TSG Hoppenheim

Beitragvon Rheingauner05 » Do 28. Mai 2020, 12:23

Seminator hat geschrieben:....... Vielleicht haben wir aber Glück und der Haufen überrascht uns am Wochenende.

:rofl: :muha:
Paradox ist, dass man im Deutschen jemandem, dem man alles zutraut, nicht trauen kann.

Seminator
Beiträge: 1929
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: 29. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 vs. TSG Hoppenheim

Beitragvon Seminator » Sa 30. Mai 2020, 15:18

Ich gehe von 0 Punkten aus. Wenn es mehr wird, dann versuche ich mich zu freuen.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Proxx
Beiträge: 470
Registriert: Sa 28. Sep 2013, 18:43
Wohnort: Rhoihesse

Re: 29. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 vs. TSG Hoppenheim

Beitragvon Proxx » Sa 30. Mai 2020, 16:16

Und schon wieder im Rückstand... X-|

Seminator
Beiträge: 1929
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: 29. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 vs. TSG Hoppenheim

Beitragvon Seminator » Sa 30. Mai 2020, 16:24

Spielen aber nicht schlecht.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Rebellinho77
Beiträge: 666
Registriert: So 19. Aug 2012, 19:56

Re: 29. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 vs. TSG Hoppenheim

Beitragvon Rebellinho77 » Sa 30. Mai 2020, 17:08

Da Bruma und Baku nächste Woche gesperrt sind, wird es Zeit für Bell, der einzige Spieler, der sich mit diesem Verein hoffentlich noch interessiert. Bruma ist der hüftsteifeste Innenverteidiger, der jemals unser Trikot tragen durfte.
Dream-Team M05: Kuhnert - Rose, Noveski, Bungert, Pospech - Soto, Andreasen - Schürrle, Holtby, Thurk - Voronin *** Bank: Wache, Friedrich, Hoogland, Babatz, Zidan, Auer, Szalai

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7870
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: 29. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 vs. TSG Hoppenheim

Beitragvon Jockel » Sa 30. Mai 2020, 17:24

Hier kann zu
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Proxx
Beiträge: 470
Registriert: Sa 28. Sep 2013, 18:43
Wohnort: Rhoihesse

Re: 29. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 vs. TSG Hoppenheim

Beitragvon Proxx » Sa 30. Mai 2020, 17:27

Lächerliche Bande. Verpisst Euch und nehmt den Schwachkopf von Manager gleich mit.

Benutzeravatar
Rheingauner05
Beiträge: 725
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 19:01
Kontaktdaten:

Re: 29. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 vs. TSG Hoppenheim

Beitragvon Rheingauner05 » Sa 30. Mai 2020, 17:41

Rebellinho77 hat geschrieben:...wird es Zeit für Bell, der einzige Spieler, der sich mit diesem Verein hoffentlich noch interessiert......

Du hast Brosi vergessen. :ja: :ja:
Paradox ist, dass man im Deutschen jemandem, dem man alles zutraut, nicht trauen kann.

Seminator
Beiträge: 1929
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: 29. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 vs. TSG Hoppenheim

Beitragvon Seminator » Sa 30. Mai 2020, 20:02

Es war Wille da, aber die Qualität fehlt. So habe ich es mir vorgestellt und so ist es gekommen. Die Saison haben wir uns schon vorher vermasselt. An der heutigen Leistung lag es nicht. Den einen oder anderen Spieler möchte ich, wenn möglich, gar nicht mehr auf dem Feld sehen.
Ich hoffe, dass nun endlich klar wird, dass Sandro nicht das Problem war. Das Problem ist aber vermutlich, dass wir nun einen 05er alter Prägung weniger haben und davon gibt es eh sehr wenige. Dafür haben wir jetzt einige neue 05er, nach Schröders Geschmack, die eine neue Ära prägen werden.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Rebellinho77
Beiträge: 666
Registriert: So 19. Aug 2012, 19:56

Re: 29. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 vs. TSG Hoppenheim

Beitragvon Rebellinho77 » Sa 30. Mai 2020, 21:02

Rheingauner05 hat geschrieben:
Rebellinho77 hat geschrieben:...wird es Zeit für Bell, der einzige Spieler, der sich mit diesem Verein hoffentlich noch interessiert......

Du hast Brosi vergessen. :ja: :ja:


Ja, der auch noch!

Alle anderen: Einsatz war da, aber mir fehlt was...
Dream-Team M05: Kuhnert - Rose, Noveski, Bungert, Pospech - Soto, Andreasen - Schürrle, Holtby, Thurk - Voronin *** Bank: Wache, Friedrich, Hoogland, Babatz, Zidan, Auer, Szalai

Rebellinho77
Beiträge: 666
Registriert: So 19. Aug 2012, 19:56

Re: 29. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 vs. TSG Hoppenheim

Beitragvon Rebellinho77 » Sa 30. Mai 2020, 21:02

Seminator hat geschrieben:Es war Wille da, aber die Qualität fehlt. So habe ich es mir vorgestellt und so ist es gekommen. Die Saison haben wir uns schon vorher vermasselt. An der heutigen Leistung lag es nicht. Den einen oder anderen Spieler möchte ich, wenn möglich, gar nicht mehr auf dem Feld sehen.
Ich hoffe, dass nun endlich klar wird, dass Sandro nicht das Problem war. Das Problem ist aber vermutlich, dass wir nun einen 05er alter Prägung weniger haben und davon gibt es eh sehr wenige. Dafür haben wir jetzt einige neue 05er, nach Schröders Geschmack, die eine neue Ära prägen werden.


Sandro wird mehr leiden unter der Situation als einige Spieler.
Dream-Team M05: Kuhnert - Rose, Noveski, Bungert, Pospech - Soto, Andreasen - Schürrle, Holtby, Thurk - Voronin *** Bank: Wache, Friedrich, Hoogland, Babatz, Zidan, Auer, Szalai

Seminator
Beiträge: 1929
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: 29. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 vs. TSG Hoppenheim

Beitragvon Seminator » So 31. Mai 2020, 10:46

und ich ergänze ... und einige in unserer Führungsriege.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 67607
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: 29. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 vs. TSG Hoppenheim

Beitragvon Štěpánka » Di 2. Jun 2020, 16:50

Auch Tage später wüßte ich gerne, warum dieses auch in der Wiederholung völlig regulär aussehende Tor nicht zählt. Ich kann da einfach kein strafbares Offensivfoul sehen.
Und wenn bei der entsprechenden Szene Hoppenheim einen Strafstoß zugesprochen bekommt, dann frage ich mich schon, wie dasselbe Personal den für Mainz 05 nicht geben kann.
Ich befürchte, daß das inzwischen so normal ist, daß sich kaum noch jemand darüber aufregt.

Das soll nicht über die ausbaufähigen Leistungen der Spieler hinwegtrösten. Aber daß in der gleichen Liga für die darin spielenden Vereine so sehr unterschiedlich gepfiffen wird ist schon auffällig. Und hier war es ja nicht einmal ein anderes Schiri-Gespann und ein anderes Keller-Team in Köln.
Vermutlich ist es doch gut, wenn man Verwandschaft in Frankfurt beim Verband sitzen hat.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

dirk b.
Beiträge: 2550
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 17:57

Re: 29. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 vs. TSG Hoppenheim

Beitragvon dirk b. » Mi 3. Jun 2020, 22:52

Ging mir genauso. Für mich der Hoppspieler unseren Mann nach hinten gedrückt
Wenn ich dir jetzt recht gebe, dann liegen wir ja beide falsch!


Zurück zu „Nur der FSV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste