11. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 - 1. FC Union Berlin

Hier könnt Ihr Euch über den aktuellen Spieltag und alles rund um unseren Verein unterhalten

Moderator: Staff

Seminator
Beiträge: 1847
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: 11. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 - 1. FC Union Berlin

Beitragvon Seminator » Sa 9. Nov 2019, 19:50

Dass die Eisernen uns in Punkto Kampf übertreffen, damit habe ich gerechnet. Dass sie uns auch spielerisch besiegt haben, das ist schon schwer verdaulich. Bin gespannt, welche Schritte nun folgen, denn so darf es nicht weiter gehen.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Proxx
Beiträge: 446
Registriert: Sa 28. Sep 2013, 18:43
Wohnort: Rhoihesse

Re: 11. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 - 1. FC Union Berlin

Beitragvon Proxx » Sa 9. Nov 2019, 20:12

Wir sollten auch ein Bullshit-Bingo für die kommende Woche einführen.

"Wir brauchen keine Verstärkungen"
"Wir vertrauen der Mannschaft"
"Ich habe ein gutes Spiel gesehen"
"Der Trainer steht nicht zur Debatte"
"Wir müssen gegen Hoffenheim eine Reaktion zeigen"
"Dass die Fans den Support einstellen hilft uns nicht"
"Wir haben schon öfter Krisen gemeistert"
"Wir müssen froh sein in der ersten Liga zu spielen"
"Wir bleiben ganz ruhig"
"Den Spielern geht das auch zu Herzen"
"Als kleines Mainz05 kann man auch mal verlieren"
"Öztunali hat ein gutes Spiel gemacht"
"Maxim hat ein gutes Spiel gemacht"

Benutzeravatar
elli²
Beiträge: 2356
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 18:03

Re: 11. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 - 1. FC Union Berlin

Beitragvon elli² » Sa 9. Nov 2019, 20:44

Es fehlt

Wir haben eine junge Mannschaft, die noch nicht eingespielt ist
Sport und Turnen füllt Gräber und Urnen.

Seminator
Beiträge: 1847
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: 11. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 - 1. FC Union Berlin

Beitragvon Seminator » Sa 9. Nov 2019, 21:03

t-online.de : Mainzer Sportvorstand will keine Trainerdebatte um Schwarz

"Das Vertrauen in die Mannschaft bleibt." Er sei zu hundert Prozent davon überzeugt, dass die das Potenzial für die Bundesliga habe. "Im Moment hat sie eine schwierige Phase. Klar, wir müssen die Kurve kriegen - und das sollten wir schnellstmöglich."


Man sollte sich langsam überlegen, ob wir uns diesen Sportvorstand noch leisten können. So wie ich Sandro heute auf der Bank gesehen habe, würde ich behaupten, dass er den Stecker gezogen hat.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
Rheingauner05
Beiträge: 725
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 19:01
Kontaktdaten:

Re: 11. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 - 1. FC Union Berlin

Beitragvon Rheingauner05 » Sa 9. Nov 2019, 23:03

Für diejenigen, die es noch interessiert.
Die PK nach dem Spiel gegen Union
https://www.youtube.com/watch?v=b3sTl_e8z4k
Paradox ist, dass man im Deutschen jemandem, dem man alles zutraut, nicht trauen kann.


Zurück zu „Nur der FSV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast