28. Spieltag. SC Freiburg vs. 1. FSV Mainz 05

Hier könnt Ihr Euch über den aktuellen Spieltag und alles rund um unseren Verein unterhalten

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52734
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

28. Spieltag. SC Freiburg vs. 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Štěpánka » Do 6. Apr 2017, 21:08

Bild
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11703
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: 28. Spieltag. SC Freiburg vs. 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Taifun » Do 6. Apr 2017, 21:21

Die Pfeife in Freiburg.....

Harm Osmers (SR)
Florian Heft (SR-A. 1)
Thomas Gorniak (SR-A. 2)
Christian Leicher (4. Offizieller)

:silence:
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Seminator
Beiträge: 1651
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: 28. Spieltag. SC Freiburg vs. 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Seminator » Fr 7. Apr 2017, 09:43

Den hatten wir in der 1.BL noch nie. Ich habe geschaut, dass er am letzten Spieltag seine erste gelb-rote gezeigt hat, aber für Gladbach und nicht für die Hühner. Lassen wir uns überraschen.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Feldberg47
Beiträge: 145
Registriert: Mo 6. Aug 2007, 11:46
Wohnort: 55118 Mainz

Re: Tippspiel. 28. Spieltag. Freiburg vs. Mainz

Beitragvon Feldberg47 » Sa 8. Apr 2017, 07:03

2-2
Wäre wenigstens mal 1Punkt
Ich bin ja so Vergesslich

Benutzeravatar
Rheingauner05
Beiträge: 558
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 19:01
Kontaktdaten:

Re: 28. Spieltag. SC Freiburg vs. 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Rheingauner05 » Sa 8. Apr 2017, 16:31

Halbzeit! X-| :nee: :nee: :nee:
Paradox ist, dass man im Deutschen jemandem, dem man alles zutraut, nicht trauen kann.

Benutzeravatar
Rheingauner05
Beiträge: 558
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 19:01
Kontaktdaten:

Re: 28. Spieltag. SC Freiburg vs. 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Rheingauner05 » Sa 8. Apr 2017, 17:23

Ende! X-| Ich sage jetzt mal nichts! :wirr: :nee: :nee:
Paradox ist, dass man im Deutschen jemandem, dem man alles zutraut, nicht trauen kann.

Proxx
Beiträge: 359
Registriert: Sa 28. Sep 2013, 18:43
Wohnort: Rhoihesse

Re: 28. Spieltag. SC Freiburg vs. 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Proxx » Sa 8. Apr 2017, 17:31

Wie konnten wir mit dieser innovativen und ganz neuen Hoch-und-weit-Taktik nur verlieren?!
Wie immer heisst Konsequenz in Mainz, dass man auch Holzwege bis zum Ende geht.

Irgendwie ist es mir dieser nutzlose Haufen nicht mehr wert mich aufzuregen. Resignation. Noch schlimmer als alles andere.

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7434
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: 28. Spieltag. SC Freiburg vs. 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Jockel » Sa 8. Apr 2017, 17:44

Ich denke, unser Trainer kann seinen Osterurlaub etwas verlängern.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Zitrone
Beiträge: 361
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 20:01

Re: 28. Spieltag. SC Freiburg vs. 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Zitrone » Sa 8. Apr 2017, 18:09

Man hat sich selbst geschlagen:
die katastrophale Faustabwehr von Huth wird zur Vorlage für Freiburg, gleichzeitig haut er Latza zu Boden, der das klare
Abseits zum 1:0 dann auch noch aufhebt.
Das 1:1 verhindert Bell, indem er seinen Gegenspieler runterdrückt, der den Ball wohl gar nicht erreicht hätte.

Benutzeravatar
dadum
Beiträge: 1744
Registriert: Di 6. Nov 2007, 19:31

Re: 28. Spieltag. SC Freiburg vs. 1. FSV Mainz 05

Beitragvon dadum » Sa 8. Apr 2017, 18:23

Um positiv zu bleiben:

Zum Glück erleben wir so ein Spiel am 28. und nicht am 32. Spieltag.

Zum Glück punktet WOB nicht.

Zum Glück spielt Augsburg auch nur unentschieden morgen.



4 Mannschaften.
Wir sind heute 2., morgen vielleicht dritter.
Wir müssen unter die ersten zwei kommen.
In 6 Spielen.
Heulen können wir dann. Kotzen müssen wir vermutlich noch mehrfach.

Seminator
Beiträge: 1651
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: 28. Spieltag. SC Freiburg vs. 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Seminator » Sa 8. Apr 2017, 19:45

AZ:"Am Sonntag besprechen, wie es weitergeht": Reaktionen nach dem 0:1 von Mainz 05 beim SC Freiburg

Martin Schmidt (05-Trainer): "Wir hätten heute einen Punkt verdient gehabt. Jhon muss eine seiner Chancen nutzen, dann gewinnen wir hier wahrscheinlich. Das Tor und das Tor in Ingolstadt sind bezeichnend. Aber es bringt nichts. Es wird immer enger. Wir werden die Situation nun zusammen analysieren. Wenn man aber alles auf den Tisch legt und bespricht, gibt es nicht viele Argumente, die sagen, dass ich der komplett falsche Mann bin. Ich bin seit sieben Jahren in Mainz mit Herz und Leidenschaft dabei. Das sieht man in jeder Phase. Fünf Niederlagen am Stück sind schon ein Brett, aber ich bin in der nächsten Woche noch Trainer von Mainz 05. Ich habe Vertrag bis 2018 und werde dieser Verpflichtung zu 100 Prozent nachkommen. Ein Dreier wäre ein Brustlöser gewesen. Wir kommen natürlich an der Tabelle nicht vorbei, aber der Verein hat zuletzt die richtigen Signale gegeben. Alle sind zusammengerückt. Das war enorm wichtig."


Die Geister, die ihn verliesen.

Ich möchte was dazu sagen, aber er demontiert sich gerade selbst. Also sage ich lieber nichts.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
Rheingauner05
Beiträge: 558
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 19:01
Kontaktdaten:

Re: 28. Spieltag. SC Freiburg vs. 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Rheingauner05 » Sa 8. Apr 2017, 19:51

Pressekonferenz nach Freiburg

SC Freiburg TV: https://www.scfreiburg.com/videoscfr/pr ... egen-mainz
Paradox ist, dass man im Deutschen jemandem, dem man alles zutraut, nicht trauen kann.

Benutzeravatar
dadum
Beiträge: 1744
Registriert: Di 6. Nov 2007, 19:31

Re: 28. Spieltag. SC Freiburg vs. 1. FSV Mainz 05

Beitragvon dadum » Sa 8. Apr 2017, 20:07

Der Streich ist schon ein guter.
Das hilft uns nix.
Ich weiß.

Proxx
Beiträge: 359
Registriert: Sa 28. Sep 2013, 18:43
Wohnort: Rhoihesse

Re: 28. Spieltag. SC Freiburg vs. 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Proxx » Sa 8. Apr 2017, 20:23

Auch wenn es uns nicht hilft, ein netter Kerl ist er, auch wenn er mal austickt. Einer der letzten vielzitierten "Typen".

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11703
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: 28. Spieltag. SC Freiburg vs. 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Taifun » Sa 8. Apr 2017, 22:51

wie kann man nur so schlecht spielen ??? keine Ahnung.........
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

ratzer1905
Beiträge: 1432
Registriert: Sa 22. Sep 2012, 19:59
Wohnort: Mainz / Q-Block

Re: 28. Spieltag. SC Freiburg vs. 1. FSV Mainz 05

Beitragvon ratzer1905 » So 9. Apr 2017, 10:12

Taifun hat geschrieben:wie kann man nur so schlecht spielen ??? keine Ahnung.........

wirklich schlecht oder eher erfolgslos? Hab vom Spiel nix gesehen aber das was ich nach dem Spiel von anderen gehört habe, war es Spielerisch und Kämpferisch wieder eine ordentliche Leistung. Nur das Tor das treffen wir aktuell nicht ausreichend
Mainz wird deutscher Meister nächstes Jahr

Seminator
Beiträge: 1651
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: 28. Spieltag. SC Freiburg vs. 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Seminator » So 9. Apr 2017, 10:42

Ich habe nicht erwartet, dass es ein Leckerbissen wird. Das Gegentor war sehr unglücklich und hat gezeigt, dass wir auf der Torhüterposition nicht gut besetzt sind.
Es zeigt sich aber auch, dass wir überhaupt keine Automatismen in der Mannschaft haben. Es ist viel Stückwerk und alles auf lang und hoch konzentriert.
Man braucht sich nur als Gegenmannschaft defensiv aufzustellen und schon ist die Messe gelesen.

Nun gibt es zwei Möglichkeiten, die in Frage kommen. Zum einen ist die Mannschaft schrott, oder verunsichert. Vielleicht auch beides. Zum anderen schafft es der Trainer seinen Job nicht richtig auszuzüben. Es gibt natürlich auch eine Mischform aus beidem.

Momentan scheint mir das größere Problem zu sein, dass wir im Verein eher führungslos scheinen und womöglich auch sind. Schröder hat sicher auch seine Fehler gemacht, aber der Rest ist eine Katastrophe. Wir waren bekannt dafür, dass wir kurze Entscheidungswege hatten. Nun zeigt sich aber, dass ohne Heidel die Entscheidungswege gar nicht existieren. Die tolle Arbeit des Vorstands, wie Harry es immer propagiert hat, scheint mir wenig glaubwürdig zu sein.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11703
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: 28. Spieltag. SC Freiburg vs. 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Taifun » So 9. Apr 2017, 11:28

Ich behaupte mal das sind die ersten Auflösungserscheinungen. Vereinsvorstand...am Arsch, keine klaren Ansagen, keine Linie, kein Gesicht. Sportliche Leitung ohne Konzept. Die Mannschaft wurde doch wegen Europa verstärkt und was ist das Resultat, wie sind schlechter als in der letzten Saison. Im Winter wird ein Bojan ausgeliehen, einer den wir uns nie leisten können und der sitz auf der Bank. Wahrscheinlich bereut er schon den Leihvertrag. Die ganze Art und Weise ist nicht mehr das Mainz 05.
Ich hätte nicht gedacht, das mit dem Weggang von Don Heidel soviel im Nachhinein zusammen bricht.
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Seminator
Beiträge: 1651
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: 28. Spieltag. SC Freiburg vs. 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Seminator » So 9. Apr 2017, 12:28

Schmidt wird bleiben. So ist die Aussage von Schröder.

Mutig und dumm zugleich. Man hat den richtigen Zeitpunkt verpasst und leider kann ich es sogar verstehen, dass man jetzt nicht handelt.

Egal wie die Sache ausgeht, möchte ich unser Trainerteam nächstes Jahr nicht mehr bei uns in der Verantwortung sehen. Das ist meine Überzeugung, egal ob sie fair oder unfair wirkt. Ich entscheide mich für ein Ende mit Schrecken.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
P Tau
Staff
Beiträge: 1401
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:23
Wohnort: am Feldrand

Re: 28. Spieltag. SC Freiburg vs. 1. FSV Mainz 05

Beitragvon P Tau » Mo 10. Apr 2017, 12:06

Was sollen denn immer diese Diskussionen um Trainerwechsel? Ich halte das für totalen Käse der von den Medien reingetragen wird. Bringt uns nur wieder ein Schritt näher an die Allerweltsvereine.
Und, von den zur Zeit verfügbaren Trainern möchte ich schon gar keinen haben. Wer jetzt mit Sandro kommt, der hat ja gerade mal genug mit unserer U23 zu tun......
Streich hat doch recht wenn er sagt: "Ich bin mit der Mannschaft abgestiegen und wieder aufgestiegen. Na und!?"

Meiner Meinung nach haben uns die Spiele gegen Darmstadt und Ingolstadt (nahe an der Arbeitsverweigerung) da reingeritten. Nicht die letzten beiden gegen Leipzig und Freiburg.
"Ist doch nur Fußball."


Zurück zu „Nur der FSV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste