12. Spieltag. Hertha BSC vs. 1. FSV Mainz 05

Hier könnt Ihr Euch über den aktuellen Spieltag und alles rund um unseren Verein unterhalten

Moderator: Staff

noodles
Beiträge: 2054
Registriert: Fr 7. Sep 2007, 20:21

12. Spieltag. Hertha BSC vs. 1. FSV Mainz 05

Beitragvon noodles » So 20. Nov 2016, 15:55

Bild

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7434
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: 12. Spieltag. Hertha BSC vs. 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Jockel » So 20. Nov 2016, 18:52

Wir gewinnen.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52732
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: 12. Spieltag. Hertha BSC vs. 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Štěpánka » So 20. Nov 2016, 19:01

Geht's Dir auch gut?
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11703
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: 12. Spieltag. Hertha BSC vs. 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Taifun » So 20. Nov 2016, 21:38

Das gibt ein Sieg :schal: ......weil, ich kann nicht mit nach Berlin.... :wirr:
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

dirk b.
Beiträge: 2270
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 17:57

Re: 12. Spieltag. Hertha BSC vs. 1. FSV Mainz 05

Beitragvon dirk b. » So 27. Nov 2016, 18:21

1:1 zur HZ, also bis zum Sieg isses noch ein bisschen. Da brauchts schon noch ne Steigerung.
Wenn ich dir jetzt recht gebe, dann liegen wir ja beide falsch!

Benutzeravatar
dadum
Beiträge: 1744
Registriert: Di 6. Nov 2007, 19:31

Re: 12. Spieltag. Hertha BSC vs. 1. FSV Mainz 05

Beitragvon dadum » So 27. Nov 2016, 18:55

Der Winkmann wills ja echt wissen!

Wicksa!

Benutzeravatar
dadum
Beiträge: 1744
Registriert: Di 6. Nov 2007, 19:31

Re: 12. Spieltag. Hertha BSC vs. 1. FSV Mainz 05

Beitragvon dadum » So 27. Nov 2016, 19:01

Was ein Arschloch. :nee:

Benutzeravatar
dadum
Beiträge: 1744
Registriert: Di 6. Nov 2007, 19:31

Re: 12. Spieltag. Hertha BSC vs. 1. FSV Mainz 05

Beitragvon dadum » So 27. Nov 2016, 19:04

Geht doch! :miffel:

dirk b.
Beiträge: 2270
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 17:57

Re: 12. Spieltag. Hertha BSC vs. 1. FSV Mainz 05

Beitragvon dirk b. » So 27. Nov 2016, 19:38

Unnötige Niederlage, aber nicht ganz unverdient der Sieg für Hertha.
Hauen wir eben die Bayern weg!
Wenn ich dir jetzt recht gebe, dann liegen wir ja beide falsch!

Rebellinho77
Beiträge: 604
Registriert: So 19. Aug 2012, 19:56

Re: 12. Spieltag. Hertha BSC vs. 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Rebellinho77 » So 27. Nov 2016, 20:05

Nicht ganz unverdient?

Klarer Elfmeter gegen Bussmann nicht gegeben. Die gelb-rote war für mich ein Witz wie auch der Freistoß vor dem 1:1.

Klar war die Hertha frischer und vielleicht auch etwas ballsicherer.

Was mich aber am meisten aufregt, das sich in Mainz nie, nie, nie, nie einer beschwert. Weder Spieler noch Trainer noch offizielle!

Warum Woche für Woche regelmäßig verarschen lassen???
Dream-Team M05: Kuhnert - Rose, Noveski, Bungert, Pospech - Soto, Andreasen - Schürrle, Holtby, Thurk - Voronin *** Bank: Wache, Friedrich, Hoogland, Babatz, Zidan, Auer, Szalai

Benutzeravatar
P Tau
Staff
Beiträge: 1401
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:23
Wohnort: am Feldrand

Re: 12. Spieltag. Hertha BSC vs. 1. FSV Mainz 05

Beitragvon P Tau » So 27. Nov 2016, 23:03

Der Winkmann war schon als Linienrichter überfordert.

Und endlich haben sowohl Schröder, als auch Schmidt mal deutlich gesagt an wem es gelegen hat.


PS: Ich erinnere noch einmal an das Kopfballtraining! X-|
"Ist doch nur Fußball."

Seminator
Beiträge: 1651
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: 12. Spieltag. Hertha BSC vs. 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Seminator » Mo 28. Nov 2016, 10:14

Die Geschichte mit dem DFB zieht sich schon sehr lange. Tuchel dachte, dass es an ihm läge. Nun ist er eine Weile weg und es hat sich nichts geändert. Die Spieler sind andere, die Trainer auch und sogar der Sportvosrstand hat sich geändert. Es bleibt bei der Benachteiligung. Ich finde es schön, dass die Verantwortlichen endlich mal was dazu sagen. Unser Ex-Funktionär, der bescheidenerweise sich als Gesicht des Vereins bezeichnet und am WE die Schwerstarbeit vollbringen muss im Stadion zu sein, bleibt aber immer still. Es kann doch kein Zufall sein, wenn über Jahre immer andere Schiedsrichter uns so "gut" behandeln. Ich bin schon auf das münchner Fallobst gespannt.

Gestern war unsere Abwehr schon grottig. Sogar Donati hat gestern einen echt gebrauchten Tag erwischt. Die IV ist in diesem Jahr schon mehr als bescheiden. Kopfbälle kann man sicher üben und Pässe auch. Sicher trainiren wir in letzter Zeit kaum, aber die Jungs sind halt Profifußballer und das gehört halt zu ihren Basics. Schön ist es mal gewesen Latza wieder zu sehen und Aarons erste BL-Bude. Wir haben gekämpft und haben es echt versucht, aber die Qualität in unserem Spiel ist momentan übersichtlich. Wie wir uns in der Abwehr verhalten ist schon zum Haareraufen.

Zum Schluss noch ein paar Worte zum berliner Trainer. Was für ein netter Kerl. X-|
Ich habe gestern nach dem Spiel noch ein wenig Sky90 geschaut, in der Hoffnung man würde was über das Spiel sehen. Dass ich in Bezug auf Malli immer ein anderes Spiel sehe als die Allgemeinheit, damit komme ich mittlerweile zu Recht. Wenn ich aber die Diskussion um Uli Hoeneß mal ansprechen darf, da passen bei mir einige Sachen nicht mehr zusammen. Ich möchte mich nicht als Richter hinstellen und denke auch nicht, dass man eine Person ewig ans Kreuz nageln sollte. Wie man ihn aber als Opfer stilisieren kann, da kann ich wirklich null Verständnis dafür aufbringen. Geht's noch? :nee:
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
Rheingauner05
Beiträge: 558
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 19:01
Kontaktdaten:

Re: 12. Spieltag. Hertha BSC vs. 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Rheingauner05 » Di 29. Nov 2016, 01:54

Pressekonferenz nach Hertha - Mainz

herthabsc.de: http://www.herthabsc.de/de/profis/press ... DzQc5JS6fU

Oh Wunder, unser Trainer meckert mal über die Pfeiffe. :ja: :ja: :daum:
Paradox ist, dass man im Deutschen jemandem, dem man alles zutraut, nicht trauen kann.


Zurück zu „Nur der FSV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste

cron