9. Spieltag: Bayern München - Mainz 05

Hier könnt Ihr Euch über den aktuellen Spieltag und alles rund um unseren Verein unterhalten

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7836
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

9. Spieltag: Bayern München - Mainz 05

Beitragvon Jockel » So 6. Okt 2013, 15:32

Die haun mer wech. :yeah2:
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

dirk b.
Beiträge: 2629
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 17:57

Re: 9. Spieltag: Bayern München - Mainz 05

Beitragvon dirk b. » So 6. Okt 2013, 17:15

Kommen die Bruchwegboys zurück??? :ka:
Wenn ich dir jetzt recht gebe, dann liegen wir ja beide falsch!

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7836
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: 9. Spieltag: Bayern München - Mainz 05

Beitragvon Jockel » So 6. Okt 2013, 17:25

dirk b. hat geschrieben:Kommen die Bruchwegboys zurück??? :ka:

Gott behüte.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Zorro
Beiträge: 1998
Registriert: So 29. Aug 2010, 15:23

Re: 9. Spieltag: Bayern München - Mainz 05

Beitragvon Zorro » So 6. Okt 2013, 23:37

Die Jungs können dort unbeschwert aufspielen, am Besten so ähnlich wie in den letzten 15 Minuten. Bei diesem Spiel ist mir das Ergebnis weniger wichtig wie die Art und Weise, wie sie sich dort halten. Ich habe dort schon einige sehr gute Spiele unserer Mannschaft gesehen, also warum nicht jetzt nochmal?

:fsv: Auf geht's! :schal:

dirk b.
Beiträge: 2629
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 17:57

Re: 9. Spieltag: Bayern München - Mainz 05

Beitragvon dirk b. » Mo 7. Okt 2013, 18:43

Eigentlich habe ich dort nur gute Spiele von 05 gesehen, wenn ich dort war. Immer nur knappe Niederlagen mit 1 Tor Unterschied oder den unvergessenen 2:1-Sieg dort. Aber diesmal ist alles unter 3 Toren ein Erfolg. Denke der Robben wird unserem JooHo schwindelig spielen und Mandzukic ist auch ausgeruht. Wir können uns halt nur wünschen, dass sich möglichst viele Nati-Spieler verletzen :wink: (tun wir aber nicht). Und selbst wenns so käme, haben die so viel saugute "BackUps", dass bei allem Wunschdenken in München 0,0 drin ist.
Wenn ich dir jetzt recht gebe, dann liegen wir ja beide falsch!

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 12393
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: 9. Spieltag: Bayern München - Mainz 05

Beitragvon Taifun » Mo 7. Okt 2013, 18:51

Abwarten, gegen solche Gegner waren wir immer gut im Gegensatz zu welchen auf Augenhöhe. Denen ihr Spiel kommt uns entgegen.
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 69020
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: 9. Spieltag: Bayern München - Mainz 05

Beitragvon Štěpánka » Mo 7. Okt 2013, 19:01

Solle irgendwann mal ein Schiedsrichter ein Spiel der Münchner korrekt pfeifen, hat die gegnerische Mannschaft jedenfalls Chancen.

Solange fast ganz Fußballdeutschland und der ignorante Fan-Event-Rest vor Bewunderung sabbern, wenn der Name 'Bayern München' fällt, auch wenn sie gerade nichts bringen und die Schiedsrichter von der Unfehlbarkeit von Spieler und Trainer ausgehen, ist realistischerweise nicht viel drin.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
ronaldea
Beiträge: 2465
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:33

Re: 9. Spieltag: Bayern München - Mainz 05

Beitragvon ronaldea » Mo 7. Okt 2013, 19:55

Eine Bude machen wir. Mal sehen obs reicht. :mrgreen:
Oh Captain, mein Captain!

Benutzeravatar
Karigan
Beiträge: 183
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:12
Wohnort: Mainz

Re: 9. Spieltag: Bayern München - Mainz 05

Beitragvon Karigan » Mo 7. Okt 2013, 20:53

Štěpánka hat geschrieben:... und die Schiedsrichter von der Unfehlbarkeit von Spieler und Trainer ausgehen...


Unfehlbarkeit = lat. INfalibilität = bayrisch: Hinfallibilität = Pfiff gegen Mainz :evil:
I wouldn't want to live for any ideal I wouldn't want to die for.

Zitrone
Beiträge: 361
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 20:01

Re: 9. Spieltag: Bayern München - Mainz 05

Beitragvon Zitrone » Mo 7. Okt 2013, 21:26

Das Spiel in München haken wir einfach mal ab.
Das zählt nicht. Weg! Entscheident ist dann26.10. gegen Braunschweig.
:mz05dh: Das muß gewonnwn werden. :mainzer:

dirk b.
Beiträge: 2629
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 17:57

Re: 9. Spieltag: Bayern München - Mainz 05

Beitragvon dirk b. » Mo 7. Okt 2013, 21:28

Štěpánka hat geschrieben:... ist realistischerweise nicht viel drin.


Genau. De Wurstullitruppe verfolgt halt einen ganz anderen Ansatz: für die ist die BULI das Training für die CL. Dafür haben die ihre Truppe eingekauft. Ich wünsche mir ja auch, das wir dort was reissen. Aber wie die Steppse schon schrieb:
s.o.
Wenn ich dir jetzt recht gebe, dann liegen wir ja beide falsch!

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 12393
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: 9. Spieltag: Bayern München - Mainz 05

Beitragvon Taifun » Mo 7. Okt 2013, 22:12

Wenn die Bazis uns nicht ernst nehmen, könnte.......................
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Achilleus
Beiträge: 1591
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 18:06

Re: 9. Spieltag: Bayern München - Mainz 05

Beitragvon Achilleus » Mo 7. Okt 2013, 22:16

Wir haben gerade mit Mühe und Not gegen Hoppenheim ein Unentschieden geholt. Jeder der nur im entferntesten an einen Punkt oder gar an einen Sieg gegen Bayern denkt, ist ein Träumer.
Wir hauen die wech. Scheiß FC Bayern

Benutzeravatar
ronaldea
Beiträge: 2465
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:33

Re: 9. Spieltag: Bayern München - Mainz 05

Beitragvon ronaldea » Mo 7. Okt 2013, 22:36

Ein Mainzer lebt von seinen Träumen. Und wenn sie dann mal wahr werden ... :mrgreen:
Oh Captain, mein Captain!

Benutzeravatar
P Tau
Staff
Beiträge: 1415
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:23
Wohnort: am Feldrand

Re: 9. Spieltag: Bayern München - Mainz 05

Beitragvon P Tau » Mo 7. Okt 2013, 23:22

Seit wann gewinnt beim Fußball immer die bessere Mannschaft?

Benutzeravatar
crazyhorse
Beiträge: 466
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 14:44

Re: 9. Spieltag: Bayern München - Mainz 05

Beitragvon crazyhorse » Di 8. Okt 2013, 00:36

Zitrone hat geschrieben:Das Spiel in München haken wir einfach mal ab.
Das zählt nicht. Weg! Entscheident ist dann26.10. gegen Braunschweig.
:mz05dh: Das muß gewonnwn werden. :mainzer:


Für die Hinrunde gibt es nur noch einen Spieltag mit absoluter Priorität, DEN ZWÖÖÖLFTEEENN !
________________________________________________________________________________
Ich gehe heute jede Wette ein, dass Ho€€enheim in fünf Jahren mehr Deutsche Nationalspieler stellen wird
als die meisten der 36 Profi-Vereine - D.Hopp in einem Offenen Brief vom 02.10.2007 an den DFB -

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7836
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: 9. Spieltag: Bayern München - Mainz 05

Beitragvon Jockel » Di 8. Okt 2013, 06:58

Nö.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Seminator
Beiträge: 2053
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: 9. Spieltag: Bayern München - Mainz 05

Beitragvon Seminator » Di 8. Okt 2013, 09:44

Natürlich ist immer alles drin. Wie man am Samstag gesehen hat, sind die Bayern auch verschwenderisch mit ihren Chancen umgegangen. Wenn man wiederum das Spiel gegen ManCity anschaut, ist das echt ein Pfund. Wir haben zwar in den letzten Jahren immer mitgehalten, zumindest eine Halbzeit lang. Die Siege liegen eine Weile zurück und würden in der jetzigen Zeit viel zu viel Glück benötigen. Wir sind nicht wirklich mit Glück gesegnet und das Flipper-Tor gegen die Hopps hat die Chancen nicht größer gemacht. In der Tat ist die Seite von Park eine echte Schwachstelle, zumindest in dieser Verfassung. Da haben die Bayern eine Menge Spieler die da durchkommen können und gegen Ekel-Froonk auf der anderen Seite ist man sowieso vom Glück abhängig. Wenn man dann davon ausgehen kann, dass die Pfeifen uns nicht mal das geben, was uns zusteht, ist der Käs gegessen. Wir bräuchten so viel Glück, dass ich es mir lieber für den Rest der Saison aufheben würde, als es in einem einzigen Spiel zu verschwenden, denn gegen die Bayern sind es auch nur 3 Punkte. Vielleicht wachsen aber unsere Spieler über sich hinaus und ballern die Lederhosen aus ihrer eigenen Stadt. Ich würde vorsichtshalber Tormüller oder Wetti Spinnenzellen injizieren, denn die acht Gliedmaßen könnten helfen.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 12393
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: 9. Spieltag: Bayern München - Mainz 05

Beitragvon Taifun » Di 8. Okt 2013, 10:15

Lieber einmal 5:0 als fünfmal 1:0 verlieren.............. 8)
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7836
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: 9. Spieltag: Bayern München - Mainz 05

Beitragvon Jockel » Di 8. Okt 2013, 10:28

Wenn die Bayern jetzt nachziehen und sich auch nur noch über die Höhe ihres Sieges unterhalten, fange ich an zu hoffen.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."


Zurück zu „Nur der FSV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste