Neues vom und um den Verein

Hier könnt Ihr Euch über den aktuellen Spieltag und alles rund um unseren Verein unterhalten

Moderator: Staff

eberennterwiederlos
Beiträge: 361
Registriert: Sa 17. Nov 2012, 21:32

Re: Neues vom und um den Verein

Beitragvon eberennterwiederlos » So 7. Jan 2018, 19:58

Grundsätzlich bin ich vollkommen bei dir, keine Frage. Aber im Speziellen hat das für mich irgendwie einen komischen Beigeschmack, den auch nicht Wenige so haben kommen sehen. Irgendwas von Höhne und Einfluss meine ich.

Auch wenn einige bis viele sicher anders denken, mir wäre am liebsten Doetz für eine Übergangszeit, der keine weiteren Ambitionen hat und sicher zu den wirtschaftlich Kompetentesten gehört (hat), zudem den Verein und das Business kennt. Dadurch käme erstmal wieder Ruhe rein. Und in der Zeit könnte er idealerweise Hofmann einarbeiten und für die Nachfolge protegieren, der aus dem Verein kommt und dann u.a. ein Augenmerk auf die Nachwuchsarbeit legt.

Ist aber nur mein Wunschdenken im Sinne von just my 2 Cents...

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52209
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Neues vom und um den Verein

Beitragvon Štěpánka » So 7. Jan 2018, 20:23

Jockel hat geschrieben:Warum grundsätzlich nicht mal eine Frau? Kann nur besser werden nach den Kaluzkasper.

Grundsätzlich gerne. Wobei ich in diesem Fall davon absehen werde sie zu wählen, weil Eva Federhenn wegen Interessenskonflikts für mich nicht wählbar ist Sie hätte für mich vor der Kandidatur für den Vorstandsvorsitz vom Aufsichtsratsposten zurücktreten müssen. Will sie etwa bei einer Niederlage den Wahlsieger aufsehen?

Selbst wenn sie das jetzt noch machen sollte (Meuren hat's ja auch gemerkt) wird immer im Raum stehen, daß sie vielleicht einfach probieren wollte, ob das so durchgeht. Ungeschickt.

Außerdem hat es für mich Hautgout, daß der Aufsichtsrat sie vorschlägt; für mich mischt der ehrenwerte Detlev Höhne (sind irgendwelche Shakespeare-Leser anwesend?) eindeutig zu viel im laufenden Geschäft mit und ich würde keinen Höhne-Protegé wählen. Auch keinen männlichen natürlich. Das heißt 'Aufsichtsrat', weil es ein Kontrollgremium ist. Kontrollieren - nicht machen.
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7369
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Neues vom und um den Verein

Beitragvon Jockel » So 7. Jan 2018, 22:05

Štěpánka hat geschrieben:Das heißt 'Aufsichtsrat', weil es ein Kontrollgremium ist. Kontrollieren - nicht machen.

Danke für die Erläuterung, war mir gar nicht bewusst. :whistle:

Ich meine, gelesen zu haben, dass Höhne gerne Dr. Jochen Drees positioniert hätte und damit wohl gescheitert ist. Inwieweit er wirklich hinter Federhenn steht, kann ich nicht beurteilen.

Das die bei Nominierung hätte vom AR zurücktreten müssen, sehe ich auch so .... und daran, dass mir die Rolle von Höhne nicht gefällt, hat sich auch nichts geändert.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52209
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Neues vom und um den Verein

Beitragvon Štěpánka » So 7. Jan 2018, 22:44

Die Erklärung war eigentlich nicht für Dich, sondern für den ehrenwerten Herrn Höhne und seine Lemminge, die das anscheinend noch nicht wissen.
Aber schön, wenn ich Dir helfen konnte. ;-)
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Seminator
Beiträge: 1597
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: Neues vom und um den Verein

Beitragvon Seminator » Mo 8. Jan 2018, 07:52

Štěpánka hat geschrieben:Selbst wenn sie das jetzt noch machen sollte (Meuren hat's ja auch gemerkt) wird immer im Raum stehen, daß sie vielleicht einfach probieren wollte, ob das so durchgeht. Ungeschickt.


Wie es aussieht, will sie es doch nicht nur probieren, sondern durchziehen.

AZ: Mainz 05: Bewerber begründen Kandidatur

Sollte sie am 21. Januar gewählt werden, werde sie vor der Annahme der Wahl die Niederlegung ihres Mandates erklären. „Sollte ich nicht gewählt werden, werde ich mein Aufsichtsratsmandat – ohne Unterbrechung – weiter wahrnehmen.“
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52209
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Neues vom und um den Verein

Beitragvon Štěpánka » Mo 8. Jan 2018, 08:11

Na dann. Psychologen sagen eh, daß zuviel Auswahl nicht gut sei.
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Rheingauner05
Beiträge: 515
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 19:01
Kontaktdaten:

Re: Neues vom und um den Verein

Beitragvon Rheingauner05 » Mo 8. Jan 2018, 17:35

Die Aussagen dieser Frau Federhenn hören sich wie die üblichen Floskeln wechselnder Spieler an.
Die Bekanntheit mancher "Stars" hängt auch mit der Blödheit der Bewunderer zusammen!

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11647
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Neues vom und um den Verein

Beitragvon Taifun » Fr 12. Jan 2018, 12:50

Von den fünf Vorgeschlagenen Personen findet keiner mein Vertrauen. Bei allen kommt bei mir kein Mainz 05 Gefühl auf. Da hat ja eher noch der Clown :kotz: mehr Popularität........
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52209
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Neues vom und um den Verein

Beitragvon Štěpánka » Mo 15. Jan 2018, 08:27

mainz05.de: Rund 300 Mitglieder bei Infoveranstaltung im Stadion Wahlen zum Vereinsvorsitz am kommenden Sonntag in der Halle 45

Für alle, die keine Zeit oder nur wenig Lust hatten, schon wieder einen Sonntag auf einer Mitgliederversammlung zu verbringen:

Die Reden sowie die anschließende Fragerunde mit Silvio Aita, Jürgen Doetz, Eva-Maria Federhenn, Stefan Hofmann und Günter Neuser stehen ab Montagvormittag in voller Länge bei 05er.tv auf YouTube zur Verfügung. Zudem werden die Kandidaten im Laufe der Woche in kurzen Interviews auf www.mainz05.de noch einmal Stellung zu ihrer Kandidatur nehmen.
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52209
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Neues vom und um den Verein

Beitragvon Štěpánka » Di 16. Jan 2018, 11:29

Kicker: Ranking der Bundesliga-Klubs 2016/17 Umsatz: Bayern in einer Liga für sich - Wolfsburg bricht ein 13. 1. FSV Mainz 05

Vor dem Rivalen aus Frankfurt liegt der 1. FSV Mainz 05, der 2016/17 in der Europa League spielte. Am Ende der Saison, an dem die Trennung von Trainer Martin Schmidt erfolgte, standen 110,1 Millionen Euro zu Buche.
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11647
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Neues vom und um den Verein

Beitragvon Taifun » Di 16. Jan 2018, 15:15

Für den 13. der Kohletabelle ist unser Tabellenplatz ganz, ganz schwach. Fast alle mit weniger Geld stehen vor uns..... :wirr:
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05


Zurück zu „Nur der FSV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste

cron